Zur Navigation springen

Kunst und Kultur Café (KKC)

In the Kunst und Kultur Café (KKC) students can get some variety from university life in a cosy atmosphere. With a hot or a cold drink you can recover from an exhausting class or visit a poetry slam or bingo-event at night.

For student associations of the University Duisburg-Essen the KKC is a popular location for their events. It has the ideal rooms for the presentation of student projects, lectures, discussions or small parties.

Become a fan and visit the KKC on facebook!

Entwicklungsstand Wiedereröffnung

Auf dem Weg zur Wiedereröffnung des KKC wurden bereits erste Schritte unternommen.
Am 31.05.16 fand ein gemeinsames Treffen von Studierendenwerk, Universität Duisburg-Essen, Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW (BLB) und AStA der UDE statt. Alle Beteiligten haben ihr Interesse an einer Wiedereröffnung des KKC bekräftigt und zugesagt, finanzielle Verpflichtungen im Rahmen ihrer Möglichkeiten für die Sanierung des KKC zu übernehmen.

Eine Sanierung des KKC ist aufgrund erheblicher Mängel im Brandschutz- und Hygienebereich unausweichlich. Eine vom AStA angefragte Teilnutzung im unsanierten Bestand wurde im Gespräch aufgrund der baurechtlichen Mängel negativ beschieden. Das Studierendenwerk unterliegt der Verkehrssicherungspflicht. Die Risiken einer Teilnutzung können nicht getragen werden.

Damit das KKC zukünftig wieder für Partys, Konzerte, Poetry Slams, Lesungen, Ausstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen mit weitaus mehr Teilnehmern als zuletzt genutzt werden kann, sind aufwendige bauliche Maßnahmen notwendig.

Das Studierendenwerk hat ein Nutzungskonzept für das KKC erstellt, auf dessen Basis nun die weiteren Planungsschritte erfolgen können. Der BLB als Eigentümer des KKC wird in einem ersten Schritt die Planung ausschreiben.

Die Sanierung des KKC ist ein großes Projekt, an dem viele Partner beteiligt sind. Bis zur Wiedereröffnung sind noch viele einzelne Schritte zu bewältigen.