Zur Navigation springen
30.10.2017

Studierendenwerk Essen-Duisburg eröffnet Bistro am neuen Standort der Folkwang Universität auf Zollverein

(Essen, 30.10.2017): Zum Wintersemester 2017/18 hat das Studierendenwerk Essen-Duisburg ein Bistro am neuen Campus der Folkwang Universität der Künste auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein eröffnet. Dort können sich Studierende und Hochschulbedienstete montags bis donnerstags von 08.00 - 15.30 Uhr und freitags von 08.00 - 14.30 Uhr mit Speisen und Getränken versorgen.

Das Bistro ist rund 120 m² groß, verfügt über 40 Sitzplätze und bietet neben einem täglich wechselnden warmen Mittagsgericht auch belegte Brötchen, Snacks sowie Heiß- und Kaltgetränke an. Die Bezahlung erfolgt an der Theke bargeldlos über den Studierendenausweis.

Zwei Mitarbeiter/innen des Studierendenwerks kümmern sich um die Versorgung der rund 500 Studierenden am Standort Zollverein.

Campusnahes und günstiges Essen wichtig für Studierende

„Für die Studierenden ist es essentiell, sich am Campus mit günstigen und frischen Mittagsgerichten oder Snacks zu versorgen. Kurze Wege erleichtern das Studium ungemein“, weiß Gerd Schulte-Terhusen, Gastronomieleiter des Studierendenwerks. „Deshalb freuen wir uns, mit unserem Bistro am neuen Folkwang Campus, Gastronomie für ein studentisches Budget bereitstellen zu können.“

Das Studierendenwerk Essen-Duisburg betreibt bereits eine Mensa am Folkwang Campus in Essen-Werden.

Bistro Zollverein
Martin-Kremmer-Str. 21
45327 Essen

Öffnungszeiten WiSe 2017/18
Mo - Do 08.00 - 15.30 Uhr
Fr  08.00 - 14.30 Uhr

Kontakt
Achim Herrmann
Bereichsleiter Hochschulgastronomie Essen
Tel.: 0201/183 35 72
E-Mail: herrmannnoSpam@stw.essen-duisburgnoSpam.de

zurück zu Nachrichtenarchiv