Zur Navigation springen

Stellenangebote

Wir sind der soziale Dienstleister für die Studierenden der Universität Duisburg-Essen, der Folkwang Universität der Künste und der Hochschule Ruhr-West in Mülheim und Bottrop.

Mit unserem Service sind wir für die Studierenden vieles: Partner, Berater, Amt und Unterstützer. Und ein Arbeitgeber, der vielfältige Aufgaben bietet. Wirtschaftliches und sozial verantwortungsvolles Handeln gehören bei uns zusammen.

Faire Bezahlung, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie abwechslungsreiche Aufgaben mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten machen den Wert unserer Arbeitsplätze aus.

Die im Deutschen Studentenwerk (DSW) zusammengeschlossenen 58 Studierendenwerke bieten auf  einem neuen Karriereportal online Jobsuchenden eine gemeinsame, ständig aktualisierte Online-Übersicht ihrer Stellenausschreibungen für ganz Deutschland an.

www.jobs-studentenwerke.de

Sachbearbeiter/in (30 Std./Woche)

Für unsere Hochschulgastronomie an dem Standort Essen suchen wir befristet bis zum 31.03.2019 zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (30 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Card Service für RFID-Chipkarten, insbesondere die Ausgabe von Karten, Reklamationsbearbeitung, Reparatur und Übertragung von Guthaben
  • Kassenwesen, d.h. tagesaktuelle Kassenbelegung, Verwaltung der Stammdaten, Einrichtung und Neubelegung von Tastaturen
  • Abwicklung des Automatengeschäftes
  • Ansprechpartner für das Intercard System
  • Rechnungskontrolle

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Gastronomie oder vergleichbare Branche
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Freundliches Auftreten, zuverlässig, teamfähig, loyal und flexibel

Wir bieten:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Faire Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD VKA)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30.04.2018 bevorzugt per E-Mail als PDF Datei mit dem Stichwort "Sachbearbeitung 2" an: bewerbungnoSpam@stw.essen-duisburgnoSpam.de

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fahrtkosten anlässlich eines Vorstellungsgesprächs werden nicht erstattet.