Zur Navigation springen

Stellenangebote

Wir sind der soziale Dienstleister für die Studierenden der Universität Duisburg-Essen, der Folkwang Universität der Künste und der Hochschule Ruhr-West in Mülheim und Bottrop.

Mit unserem Service sind wir für die Studierenden vieles: Partner, Berater, Amt und Unterstützer. Und ein Arbeitgeber, der vielfältige Aufgaben bietet. Wirtschaftliches und sozial verantwortungsvolles Handeln gehören bei uns zusammen.

Faire Bezahlung, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie abwechslungsreiche Aufgaben mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten machen den Wert unserer Arbeitsplätze aus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Durch die Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Geschäftsführung (m/w/d)

Zum 01.01.2019 suchen wir eine

Geschäftsführung (m/w/d)

Die Geschäftsführung bezieht sich sowohl auf das Studierendenwerk Essen-Duisburg als auch auf die Tochtergesellschaft StuWe Service GmbH.

Als Geschäftsführerin oder Geschäftsführer leiten Sie im Rahmen der vielfältigen Dienstleistungsangebote sowohl das Studierendenwerk als auch die Tochtergesellschaft nach wirtschaftlichen Grundsätzen und vertreten dies gerichtlich und rechtsgeschäftlich. Sie entwickeln die Unternehmen zukunftsorientiert weiter und berücksichtigen hierbei die örtlichen Gegebenheiten sowie die Interessen der Studierenden und der Hochschulen im Zuständigkeitsbereich. Darüber hinaus entwickeln Sie gemeinsam mit den Gremien die Unternehmensziele und pflegen Kontakt zu den Hochschulen, studentischen Vertretungen, politischen Entscheidungsträgern und hochschulnahen Einrichtungen.

Für dieses anspruchsvolle Aufgabenspektrum bringen Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation mit. Sie weisen eine mehrjährige Führungserfahrung in vergleichbaren Institutionen oder Dienstleistungsunternehmen und eine Affinität zur öffentlichen Verwaltung auf. Sie sind versiert betriebswirtschaftliche Zusammenhänge fachkundig zu erkennen und nachhaltig zu gestalten. Sie haben Verständnis für die Belange der Studierenden und die Bereitschaft zu konstruktiver Zusammenarbeit mit den Hochschulen, dem Verwaltungsrat und dem Personalrat des Studierendenwerks Essen-Duisburg.

Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Leitungsfunktion für unsere wirtschaftlichen Betriebe, deren Spektrum durch unser aufgabenspezifisches Wirkungsfeld besonders facettenreich ist. Bei uns tragen Sie eine große Verantwortung für die Studierenden an den Hochschulstandorten im Zuständigkeitsbereich, wobei Sie durch ein leistungsstarkes Team unterstützt werden.

Die Tätigkeit wird mit maximal 100.000 EURO pro Jahr vergütet. Darin eingeschlossen sind erfolgsabhängige Lohnbestandteile von ca. 10 %. Ein Dienstwagen sowie zusätzliche Altersversorgungen können als Lohnbestandteil gewährt werden. Die Einstellung erfolgt befristet für 5 Jahre in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis gemäß § 8 StWG NRW. Bei erfolgreicher Umsetzung der Aufgaben ist eine Weiterbestellung möglich bzw. wird angestrebt. Schwerbehinderte oder diesen im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil 1 SGB IX gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen, Eintrittstermin) werden bis zum 31.08.2018 erbeten an:

An die
Vorsitzende des Verwaltungsrats
c/o Studierendenwerk Essen-Duisburg
Reckhammerweg 1, 45141 Essen
verwaltungsrat@stw.essen-duisburg.de

Küchenleitung (m/w/d) (39 Std./Woche)

Für unsere gastronomischen Einrichtungen im Studierendenwerk Essen-Duisburg am Standort Duisburg suchen wir zum 01.10.2018 eine

Küchenleitung (m/w/d) (39 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Vorausschauende Produktionsplanung
  • Vor- und Nachkalkulation des Speisenangebots sowie die Verkaufspreisermittlung
  • Rezepturpflege mit der dazugehörigen Zusatzstoffkennzeichnung
  • Qualitätskontrollen in allen Produktionsabschnitten der Speisenausgabe und Außerhauslieferung
  • Verantwortung für die Präsentation und Ausgabe der Speisen
  • Verantwortung bei der Erstellung der Speisenangebote, der Rezepte und der Kalkulation
  • Verantwortung für die Warenwirtschaft und den Personaleinsatz
  • Verantwortung und Kontrolle für die Einhaltung unseres Hygienekonzepts (HACCP) sowie der einschlägigen Gesetze und Verordnungen inkl. der internen Standards
  • Zusammenarbeit und Absprache mit anderen Bereichen wie z. B. Catering, Service und Einkauf
  • Pflege des Speiseleitsystems und Kontrolle der Waren- und Speisenauszeichnung.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin, möglichst mit Weiterbildung zum/zur Küchenmeister/in oder Betriebswirt/in
  • Mehrjährige fundierte Führungserfahrung in der Systemgastronomie oder Gemeinschaftsgastronomie für ein ca. 40 köpfiges Küchenteam
  • Erfahrung in der Zubereitung von Buffets und Catering für Events
  • Selbständige, vorausschauende und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusst, belastbar, teamfähig, loyal und flexibel
  • Gute MS-Office Kenntnisse und Erfahrung mit Warenwirtschaftssystemen (vorzugsweise Warenwirtschaftssystem Delegate)

Wir bieten:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten, in der Regel Mo-Fr
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Faire Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD VKA)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 24.08.2018 ausschließlich per E-Mail mit dem Stichwort "Küchenleitung" an: bewerbungnoSpam@stw.essen-duisburgnoSpam.de

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fahrtkosten anlässlich eines Vorstellungsgesprächs werden nicht erstattet.

Erzieher/in (19,5 Std./Woche)

Für unsere Kindertagesstätte Tiegelkids in Essen suchen wir befristet zur Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieher/in (19,5 Std./Woche)

Die Kita Tiegelkids ist eine Kindertagesstätte, in der 10 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren betreut werden.

Ihre Aufgaben:

  • Erziehung, Förderung und Bildung von Kindern im Kleinkindalter
  • Betreuung einer Gruppe von ca. 10 Kindern im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Regelmäßige Reflexion der pädagogischen Arbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in
  • Pädagogische Kompetenz und Wissen in der Elementarpädagogik
  • Freude am Umgang mit Kindern und Eltern
  • Erfahrung im U3-Bereich
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Faire Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD SuE)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.08.2018 bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei mit dem Stichwort "Tiegelkids" an: bewerbungnoSpam@stw.essen-duisburgnoSpam.de
Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fahrtkosten anlässlich eines Vorstellungsgesprächs werden nicht erstattet.

Sachbearbeiter/in BAföG (39 Std./Woche)

Für das Amt für Ausbildungsförderung am Standort Essen suchen wir befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum 01.09.2018 eine/n

Sachbearbeiter/in BAföG (39 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Vollzug des Bundesausbildungsförderungsgesetzes
  • Selbständige Bearbeitung von Anträgen einschließlich der Prüfung der formellen und materiellen Anspruchsvoraussetzungen, Einkommensermittlung und Bescheiderteilung
  • Beratung von Studierenden
  • Führung des erforderlichen Schriftverkehrs

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs-, Sozialversicherungs- oder Steuerfachange-stellte/r oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Leistungsverwaltung werden vorausgesetzt
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes ( EG 9a TVöD VKA)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 24.08.2018 bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei mit dem Stichwort "BAföG" an: bewerbungnoSpam@stw.essen-duisburgnoSpam.de

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fahrtkosten anlässlich eines Vorstellungsgesprächs werden nicht erstattet.