Zur Navigation springen

Stellenangebote

Wir sind der soziale Dienstleister für die Studierenden der Universität Duisburg-Essen, der Folkwang Universität der Künste und der Hochschule Ruhr-West in Mülheim und Bottrop.

Mit unserem Service sind wir für die Studierenden vieles: Partner, Berater, Amt und Unterstützer. Und ein Arbeitgeber, der vielfältige Aufgaben bietet. Wirtschaftliches und sozial verantwortungsvolles Handeln gehören bei uns zusammen.

Faire Bezahlung, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie abwechslungsreiche Aufgaben mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten machen den Wert unserer Arbeitsplätze aus.

Die im Deutschen Studentenwerk (DSW) zusammengeschlossenen 58 Studierendenwerke bieten auf  einem neuen Karriereportal online Jobsuchenden eine gemeinsame, ständig aktualisierte Online-Übersicht ihrer Stellenausschreibungen für ganz Deutschland an.

www.jobs-studentenwerke.de

Psychologische/n Berater/in (39 Std./Woche)

Für unsere soziale und psychologische Beratungsstelle am Standort Essen suchen wir zur Elternzeitvertretung voraussichtlich befristet für 2 Jahre zum 01.09.2017 eine/n

Psychologische/n Berater/in (39 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Soziale und psychologische Beratung, speziell ausgerichtet auf die besonderen Anliegen von Studierenden
  • Ganzheitlicher Beratungsansatz unter Berücksichtigung sozialer Rahmenbedingungen und psychologischer Fragestellungen
  • Zusammenarbeit mit Beratungsnetzwerken der Universität und kommunalen Stellen

Ihr Profil:

  • Sozial oder psychologisch ausgerichtetes wissenschaftliches Hochschulstudium und Zusatzausbildung in einem psychologischen Beratungsverfahren
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Nachgewiesene Beratungserfahrung mit jungen Erwachsenen
  • Interesse an Fort- und Weiterbildungen
  • Offenheit für interkulturelle Themen und Begegnungen
  • Sehr gute englische Sprachkompetenz
  • Freude an Teamarbeit und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, strukturierten und selbstständigen Arbeiten

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem motivierten und erfahrenen Team mit regelmäßigen Fortbildungen und Supervisionen
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Faire Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD VKA)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 18.06.2017 ausschließlich per E-Mail als PDF-Datei mit dem Stichwort „Beratung“ an: bewerbungnoSpam@stw.essen-duisburgnoSpam.de

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fahrtkosten anlässlich eines Vorstellungsgesprächs werden nicht erstattet.